Aus Bayern nach Hamm ins 1. RL Team

Letztes Jahr war Kevin Kollmar noch in den Diensten der ProB-Mannschaft von Bayern München unterwegs, nun wird er sich das Hamster-Trikot unserer „Ersten“ überstreifen und in der 1. RL West auf Körbejagd gehen. Der 20jährige Guard ist an diesem Wochenende nach Hamm gezogen, um hier unter Headcoach Ivan Rosic einen weiteren Schritt auf seinem sportlichen Weg zu gehen.

„Kevin macht damit alles richtig“, ist Ivan Rosic überzeugt. „Er bekommt von uns das nötige Vertrauen, um sich in Ruhe bei uns zu entwickeln, bevor er wieder den Angriff auf die 2. Bundesliga startet.“ Der Kontakt kam über den Ulmer Nachwuchskoordinator Chris Ensminger zustande, der im letzten Jahr das Hammer Jugendförderungskonzept vor Ort sah und danach Kevin auf die HammStars aufmerksam machte.

Kevin hat die gesamte Jugendausbildung mit JBBL, NBBL wie auch Talente mit Perspektive und Mitteldeutsche Auswahl absolviert. Professionalität, Fleiß, Teamgeist und Spielwitz sind die Attribute, die man ihm zuschreibt – und damit die besten Voraussetzungen, um sich in unsere Truppe der „jungen Wilden“ eine gute Ausgangsposition zu erkämpfen. Er freut sich schon sehr auf seine neue Aufgabe.

„Erfahrungsgemäß ist die 1. Regionalliga West eine starke Liga. Mein Einsatz in der 1. Herrenmannschaft wird eine neue Erfahrung und ich hoffe, viel Einsatzzeit zu bekommen und Spielpraxis sammeln zu können. Die Hammer Förderung eines jungen Teams kommt auch mir sehr entgegen. Ich freue mich sehr darauf, mit einem jungen, aggressiven Team Spaß zu haben und schnellen kreativen Basketball zu spielen, den man sich gerne anschaut.  Vor allem möchte ich aber als Point Guard die besten Entscheidungen für das Team treffen und gemeinsam Siege einfahren!“

Aus seinen bisherigen Basketballerfahrungen konnte er als Mensch und als Spieler lernen, sagt er. Und in der HammStars-Familie werden sicher weitere Erfahrungen dazu kommen. Sein neuer Trainer hat in den bisherigen persönlichen Gesprächen mit Kevin einen sehr guten Eindruck gewonnen und freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit dem talentierten Youngster. „Dass sich Kevin wie auch einige andere Nachwuchstalente für die kommende Saison für uns entschieden haben, zeigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind und macht uns stolz auf das, was wir in so kurzer Zeit bereits erreicht haben.“

Herzlich willkommen bei den HammStars, Kevin!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.