Abteilungsversammlung 2018: HammStars ziehen positives Saisonfazit

Ziele größtenteils erfüllt, Planung für die neue Saison läuft auf Hochtouren, Vorstand erweitert   Die HammStars haben am vergangene Montag auf ihrer Abteilungsversammlung ein positives Fazit aus der abgelaufenen Saison gezogen. Neben dem sportlichen Highlight, dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die 2. Regionalliga, konnten auch die weiteren Saisonziele nahezu erfüllt werden. Abteilungsleiter Michael Waszek

U14 der HammStars krönt eine beeindruckende Saison

Bereits vier Spieltage vor Saisonende standen die U14-Basketballer des TuS 59 Hamm als Meister der Kreisliga Unna/Soest fest. Schiller zum Saisonverlauf: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft. Was die Jungs in der Saison geleistet haben ist herausragend.“ Auch zum Abschluss gegen den Tabellenletzten TV Brilon gab sich der Nachwuchs keine Blöße. Sicher mit 12-97

Derby Time in Soest

Für die Basketballer des TuS 59 Hamm steht am Samstag die nächste große Auswärtshürde an. Das Team von Ivan Rosic reist zum Tabellendritten dem BC Soest. Trotz des deutlichen 123:65 Erfolges im Hinspiel warnt Trainer Ivan Rosic: „Das war ein Sahnetag von uns, und ein gebrauchter von Soest. Das Team ist deutlich stärker als die

U10 gewinnt gegen Kaiserau

Auch diesmal konnte unsere U10 der TuS 59 HammStars nach einem spannenden Spiel, mit einer klasse Aufholjagd im letzen Viertel den Sieg gegen den wiedermal Spielerzahl überlegenen TV Germania 1876 Kaiserau mit einem 42:34 für sich entscheiden. Lejs Burnic (6 Jahre) hatte heute als neuer HammStar der U10 sein erstes Spiel und das prima gemacht

HammStars mit 2 starken Auftritten am HAMMER Wochenende

Die Basketballer des TuS 59 Hamm beenden das Wochenende mit 2 Spielen innerhalb von 16 Stunden mit einem Sieg und einer Niederlage. Am Samstag besiegte das Team von Ivan Rosic den Tabellenletzten aus Harkortsee mit 97:54. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient und nie gefährdet. Am Sonntag kam es dann zum Viertelfinale im

„Wir haben einen Plan“ – HammStars vor der nächsten Pokalsensation ?

Den Basketballern des TuS 59 Hamm steht ein weiteres HAMMER Wochenende bevor. In der Liga empfangen die Hammer am Samstag den Tabellenletzten, die BG Harkortsee ehe es nur 16 Stunden später im Viertelfinale des WBV Pokals gegen die BG Dorsten aus der 1. Regionalliga geht. Trainer Rosic warnt davor Harkortsee auf die leichte Schulter zu