2. Herren: Motivierte Zweitvertretung erwartet stark aufspielende Bochumer

Landesliga 05 Herren – Aufstiegsrunde Am kommenden Sonntag treffen unsere 2. Herren auf die 3. Mannschaft des VfL AstroStars Bochum, die ihre Vorrundengruppe mit einer beeindruckenden Bilanz von 11/1 Siegen gewonnen haben und auch derzeit die Tabelle in der Aufstiegsrunde der Landesliga 05 anführen. Die HammStars stehen nach ihrem Crunchtime-Sieg gegen Gerthe II vom vergangenen

Herren 2: Chance im Kampf um Tabellenspitze bewahrt

TUS Hammstars II – TVG Kaiserau 68:59(16:17, 24:16, 14:10, 14:16) Das Topspiel der Landesliga Herren fand am Samstagnachmittag in der Sporthalle des Märkischen Gymnasiums statt. Dies war die letzte Möglichkeit, den Kampf um die Tabellenspitze zusammen mit den Kaiserauern offen zu halten. Trainer Golebwieski konnte aus persönlichen Gründen nicht am Spiel teilnehmen und wurde vom

Sieg der 2. Herren in der Crunchtime

HammStars besiegen den Tabellennachbarn am 17. Spieltag Vfl Astrostars Bochum III – TuS 59 HammStars II 68:78 (18:16 ; 14:18 ; 19:19 ; 17:25) Am Samstagabend, 28.02.2020, stand den HammStars ein schweres Auswärtsspiel beim punktgleichen Tabellennachbarn aus Bochum bevor. Trainer Schöpe konnte nicht auf den gesamten Kader zurückgreifen, da Knörig für die erste Mannschaft auflief

Die Zweite behält die Nase vorn

TuS 59 HammStars II – SVD 49 Dortmund III 87:80 (15:15; 22:13; 24:22; 26:30) 18.01.2020. Zum Rückrundenauftakt ging es für die HammStars gegen den Tabellenvorletzten aus Dortmund. Die Personalprobleme hatten sich im Vergleich zum letzten Wochenende nochmals verschlimmert. Nun fiel auch Kitanovski verletzt aus. Erneut half Hendrik Wieland aus der „Dritten“ aus, um den etatmäßigen

Landesliga: BB-Unity Dortmund – TuS 59 HammStars II 48:58

Viertelergebnisse (17:17; 11:9; 13:13; 7:19) Früh am Sonntag ging es für die Reserve der HammStars nach Dortmund zum Tabellennachbarn Unity. Im Gegensatz zu den Gästen besteht das Team aus Dortmund aus „Veteranen“, die schon lange zusammenspielen. Ziel der Hammer war es, schnell zu spielen und den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen zu lassen.

HammStars II verlassen Abstiegsplätze

Landesliga Herren: TuS 59 HammStars II – TSG Dortmund Schüren 83:67 Am Samstagnachmittag empfing die Zweitvertretung der HammStars den Tabellennachbarn aus Schüren. Auch in dieser Begegnung ging es aufgrund der Tabellensituation wieder um alles. Die Gastgeber begannen die Partie zwar engagiert, jedoch in der Defense häufig einen Schritt zu langsam, sodass die Gäste hier immer