HammStars in Zeiten von Corona

+ + + Aktuelle Infos + + +

„Harter Lockdown“, „Brücken-Lockdown“ oder „Ausgangsbeschränkungen“, „Modellprojekt Corona“ oder „Notbremse“ sind nur einige Schlagworte in der derzeitigen 3. Welle der Coronapandemie. Wir möchten Euch hiermit Informationen zur aktuellen Situation und einen Ausblick hinsichtlich des Trainings- und Spielbetriebs hieraus für die HammStars geben.

Der Spielbetrieb der Saison 2020/ 2021 für unsere 1. Herrenmannschaft in der 1. RL wird in dieser Saison nach der Unterbrechung nicht mehr aufgenommen und in allen anderen Mannschaften erst gar nicht begonnen werden. Wir ALLE hoffen, dass der Spielbetrieb nach den Sommerferien im Herbst 2021 regulär wieder aufgenommen werden kann. Der Trainingsbetrieb für alle Mannschaften, mit Ausnahme der U 10 bis U 14, ist eingestellt. Lediglich diese Mannschaften dürfen trotz der aktuellen Notbremse in HAMM (vom 14. April 2021) mit maximal 10 Teilnehmern und 2 Übungsleitern trainieren. Das Training findet derzeit 1 x wöchentlich auf einer Sportanlage unter freiem Himmel unter Beachtung der Hygienemaßnahmen statt.

Das Modellprojekt Corona, das ab dem 26. April 2021 auch in HAMM beginnen sollte, hat uns etwas Hoffnungen gemacht. Als zusätzlicher Baustein sollen dabei auch die Hallen- und Sportinfrastruktur eingebunden werden. Aufgrund der derzeit stark steigenden Inzidenzzahlen ist mit einem Start zum 26. April allerdings nicht zu rechnen. Nichtsdestotrotz haben wir uns als HammStars bei unserem Hauptverein TuS 59 Hamm für die Aufnahme in das Modellprojekt bereits angeboten. Die Entscheidungen darüber, welche Vereine bzw. Abteilungen an dem Modellprojekt unter welchen Auflagen und Bedingungen teilnehmen können, stehen noch aus und werden im Stadtsportbund erörtert. Allerdings ist die Nachfrage der Sportvereine in HAMM zur Teilhabe an dem Modellprojekt sehr groß. Hier müssen wir leider noch abwarten, ob unsere Bewerbung berücksichtigt wird.

Wir möchten Euch bitten: Haltet jetzt durch im Endspurt! Getreu unserem Motto „Teamwork Makes The Dream Work“ werden wir, die Trainer, Spieler, Fans, Freunde und Partner der HammStars, es gemeinsam schaffen.Wir werden EUCH auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Kanälen über den aktuellen Sachstand informieren. Aber entscheidend ist weiterhin für ALLE „BLEIBT GESUND“!

HammStars, Abteilungsleitung

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.