Letztes Saisonspiel der U12

U12 der HammStars schließt Saison auf Platz 4 (bereinigt) ab

Am 31.03.2019 startete unsere U12 in ihr letztes Saisonspiel vor heimischer Kulisse gegen den TV Germania 1876 Kaiserau 2. Nach einer eher durchwachsenen Saison mit zwei Trainerwechseln und bis dahin 8 verlorenen Spielen wollte man die Saison mit einer guten Leistung beenden. Hierzu bekamen unsere 10 angetretenen Spieler eine aufmunternde Ansage der Coaches und Teambetreuer mit auf den Weg.

Als Starting Five wurden diesmal Tim, Tom, Marcell, Can und Musa aufs Feld geschickt. Unsere Jungs sicherten sich direkt den Sprungball und der erste Angriff der HammStars wurde gleich erfolgreich im gegnerischen Korb versenkt. Es entwickelte sich ein munteres erstes Viertel, das Kaiserau mit 7:12 für sich entscheiden konnte.

Abschlussfoto der U12 mit den Coaches Hendrik Schwarte und Cedric Perry

Im zweiten Viertel brachen die HammStars völlig ein. Viele Einzelgänge landeten nicht im Kaiserau’schen Korb, dafür traf Kaiserau mit seinen schnellen Angriffen. Eine Defense unserer Jungs fand kaum bis gar nicht statt und auf eine schnelle Rückwärtsbewegung wartete man ebenfalls vergebens. Deutliche Ansagen des Trainers fanden kein Gehör; auch eine Auswechslung der kompletten Mannschaft brachte nicht den gewünschten Erfolg. So ging das 2. Viertel mit 5:23 an Kaiserau; Halbzeitstand 12:35.

In der Halbzeit wurde es laut auf der Bank der HammStars. Coach Hendrik nahm seine Jungs einmal mehr in die Pflicht, endlich Basketball zu spielen und zu kämpfen. Diese Ansage schien gefruchtet zu haben. Die Jungs standen nun besser, gingen bissiger in die Verteidigung und machten endlich ihre Punkte. Dem Gegner zugesprochene Freiwürfe konnte Kaiserau nicht für sich nutzen. Daher ging das 3. Viertel mit 15:10 an die HammStars; Zwischenstand 27:45.

Los ging es nach einer kurzen Pause ins letzte Viertel der Saison. Der muntere Schlagabtausch setzte sich fort. Durch etwas Pech in den Abschlüssen konnte Kaiserau das 4. Viertel mit 17:22 für sich entscheiden; Endstand und somit Sieg für die Gäste mit 44:67.

Dies war zugleich der letzte gemeinsame Auftritt der aktuellen U12 der HammStars. Zur neuen Saison werden insgesamt 10 Spieler in die U14 wechseln.

Ein riesen Dank geht an die Spielermütter und Spielerväter für die Unterstützung während der Saison, für die Begleitung zu den Auswärtsspielen, für die Bewirtung bei unseren Heimspielen, fürs Waschen der Trikots, fürs Anfeuern, fürs Jubeln und Trösten. Es war schön mit Euch!!!

Fürs letzte Spiel standen Ismail, Tim, Tom, Marcell, Kjell, Nick, Sam, Can, Amar und Musa auf dem Feld.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.