Mit Jason Fabek bleibt ein junger „Alter“

Jason Fabek bleibt den HammStars auch 2019/20 erhalten. Jason war schon im letzten Oberligajahr 2017/18 der HammStars einer der Leistungsträger. Nach einigen Monaten Gastspiel in der 1. Regionalliga bei der BG Dorsten Anfang der letzten Saison kehrte er wieder nach Hamm zurück. Der achtzehnjährige Flügelspieler setzte danach mit seinem Season High von 28 Treffern (davon 7 Dreier-Würfe) ein Ausrufezeichen und ließ durchblicken, dass Head Coach Rosic mit Jason einen weiteren jungen Spieler im Kader hat, der das Team weiter nach vorne bringen soll. Trotz seines jungen Alters geht Fabek bereits in seine 4. Saison im Seniorenbereich.

„Wenn man so ein Angebot von einem ligenhöheren Verein bekommt, muss man es probieren. Dennoch habe ich Jason sehr gerne zurückgeholt. Bei uns wird er die nächsten Schritte machen. Er hat für sein Alter ein enormes Spielverständnis und Ehrgeiz. Das zeigt sich schon dadurch, dass er in der Off-Season nicht nur jede Trainingseinheit bei uns mitmacht, sondern auch noch zusätzliche Individualeinheiten absolviert. Dass Jason uns sofort für 2 Jahre zugesagt hat, zeigt, dass er schon ein Hammer Junge geworden ist“, so Ivan Rosic.

Mit Jason ist ein engagierter Youngster in den Reihen der HammStars unterwegs, der in das Konzept der Nachwuchsförderung ebenso passt wie z. B. Jascal Knörig. Die HammStars freuen sich und sagen „Einmal Hammer, immer Hammer.“

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.