Mostar-Freundschaft beschert HammStars neuen Guard

Nach der letzten Saison verabschiedete sich schweren Herzens Guard Mario Petric von unserem Team, aber dank seiner Empfehlung bekommen die 1. Herren auf der gleichen Position Verstärkung. Mateo Zovko, sein guter Freund aus Bosnien und Herzegowina, wird bei den HammStars in der kommenden Saison auf Körbejagd gehen.

Mateo, geboren in München am 09. Aug. 1998, begann schon früh mit dem Basketballspiel.  

Als junger Spieler besuchte er 2 Jahre lang ein College in den USA, wo er viel über seinen Sport dazulernte. Danach kehrte er in seine Heimatstadt Mostar zurück und spielte mit dem Club HKK Zrinjski mehrere Jahre in der 1. Division.

Headcoach Ivan Rosic nimmt den vielseitigen Spieler gern in sein Team auf. „Trotz seiner erst 24 Jahre hat er schon vier Jahre Erfahrung auf Top Niveau in Bosnien und Herzegowina gesammelt. Er wird in unserem jungen Team eine feste Säule sein!“

Mateo fiebert seinen ersten Auftritten bei den HammStars entgegen. „Zum einen freue ich mich, dass ich für Coach Ivan spielen kann, denn ich bin überzeugt, dass er mir menschlich und sportlich ein Vorbild sein wird. Mein Wunsch ist, mit meinem neuen Team eine Einheit zu bilden und zusammen Erfolge zu erzielen. Und zum anderen möchte ich gern mein Wissen und Können in den Dienst der Mannschaft stellen, um viele Spiele zu gewinnen.“

Abteilungsleiter Holger Knörig ist überzeugt, dass sein Headcoach Rosic mit Mateo wieder „einen guten Griff“ getan hat. „Mateo ist charakterlich eine Bereicherung für unser Team. Und wenn es im Spiel einmal heiß her gehen wird, kann unsere Truppe der jungen Wilden einen gestandenen Spieler gut gebrauchen.“

Herzlich willkommen in der HammStars-Familie, Mateo!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.