Oldie, but Goldie

Konrad Tota unterstützt die HammStars

Kurz vor Beginn der Vorbereitung erhalten die Basketballer des TuS 59 Hamm noch einmal Unterstützung mit jeder Menge Erfahrung. Konrad Tota, 39-jährige Forwardlegende der 1. Regionalliga, unterstützt seit Ende August die HammStars.

Der Kanadier mit polnischem Pass kennt die Regionalliga wie seine Westentasche. So lief er bereits für den UBC Münster und die Citybasket Recklinghausen (1. Regionalliga) auf und führte die EN Baskets Schwelm zum Aufstieg in die 2. Basketballbundesliga Pro B.

In der vergangenen Saison beendete er beim Vizemeister der 1. Regionalliga, den Hertener Löwen, seine Basketballkarriere.

Tota begann mit 8 Jahren in den Straßen Kanadas mit dem Basketball. Über Australien, Neuseeland, Portugal und Spanien führte ihn sein Weg nach Münster. Hier hat Tota seit 2011 auch seinen Lebensmittelpunkt und arbeitet als Englischlehrer in der Nachbarschaft. Durch den jahrelangen Kontakt zwischen unserem Coach Ivan Rosic und Konrad Tota kam die Idee für eine Zusammenarbeit zustande.

„Super, dass Konrad sich entschieden hat, weiter dem Basketballsport treu zu bleiben. Auch wenn er mittlerweile vom Basketballprofi zum Hobbyspieler gewechselt ist, kann er uns im Training mit seiner großen Erfahrung weiterhelfen. Er wird zwar nicht immer beim Training dabei sein, aber eine Bereicherung, wenn er da ist. Ich bin mir sicher, es wird auch für die ein oder andere Minute im Spiel reichen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Konrad.“

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.