HammStars Talk

Hier findet ihr regelmäßig Interviews und Talkrunden mit unseren HammStars.

Read More

Basketball Camp

Herbstcamp 2019 der HammStars
vom 14.10. – 17.10.2019

Read More

Ergebnisse, Spielplan, Tabelle

Hier findet Ihr ab Saisonstart die aktuellen Spielpaarungen Ergebnisse und die Tabelle der HammStars und der anderen Spiele der 2. Regionalliga 2

Read More

Nächster Big Point in der Kaderplanung

Jonah Bredt wechselt zu den HammStars  Mit der Verpflichtung von Jonah Bredt setzen die TuS 59 HammStars nach Aaron Bowser das nächste Signal für die neue Saison. Bredt wechselt vom 1.Regionalligisten SV Haspe 70 an die Lippe. Hier spielte Bredt mit einer Doppellizenz für Haspe und sammelte parallel Erfahrungen bei Phoenix Hagen in der 2. Basketballbundesliga Pro A. Zu

„Mr. Defense“ Niklas Keilinghaus bleibt in Hamm

Niklas Keilinghaus spielt auch in der nächsten Saison für die HammStars! Darauf einigten sich Spieler und Verantwortliche in der letzten Woche. Keilinghaus wechselte zu Beginn der vergangenen Saison von den Lippe Baskets Werne zu den TuS 59 HammStars. Mit seiner schnellen und intensiven Verteidigung verdiente sich der 22-jährige Power Forward schnell den Respekt bei Mitspielern

Max Schell, ein weiterer Nationalspieler bei uns

Mit Max Schell stößt der nächste Junioren Nationalspieler zum Team der TuS 59 HammStars. Er wird wie Andi Altekruse in der kommenden Saison parallel für Hamm und das NBBL-Team des UBC Münster auflaufen. Darüber hinaus ist Max Schell im Kader der deutschen U16-Nationalmannschaft und befindet sich derzeit beim Auftaktlehrgang des DBB in Kienbaum, um einen

Sommerfest 2019

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, die Saison 2018/19 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Um ihr einen würdigen Abschluss zu verleihen, laden wir Euch herzlich zum 2. HammStars Sommerfest ein. Bei hoffentlich schönem Wetter (bei Regen gehen wir rein) wollen wir mit Euch bei Beachbasketball und Musik in toller Atmosphäre gemeinsam die Saison ausklingen lassen. Wann: 29.06.2019

Wirtelarz pausiert

Der 25-jährige Shooting Guard der Hammer wird im Sommer im Rahmen seines Studiums ein Auslandsjahr einlegen und steht Head Coach Rosic erst wieder ab der Saison 2020/2021 zur Verfügung. In der vergangenen Saison hat Wirtelarz mit seinen pfeilschnellen Fastbreaks zum erfolgreichen 5. Platz der HammStars am Ende der Saison in der 2. Regionalliga beigetragen. Trainer

Mika Assor bleibt bei den HammStars

Der Franzose in den Diensten der HammStars bleibt den 1. Herren auch in der neuen Saison erhalten. Seine langjährige Erfahrung im Basketball wird sich mit der Unbekümmertheit der Youngsters im Team gut ergänzen. In der vergangenen Saison zeigte sich Mika bei seinen Einsätzen in den Spielen immer kampfbetont und setzte seine Kraft und Routine ein,