HammStars Talk

Hier findet ihr regelmäßig Interviews und Talkrunden mit unseren HammStars.

Read More

Corona Regeln

Hier finden Sie die Aktuellen Corona Regelungen zu unseren Veranstaltungen.

Read More

HammStarsTag 2023

x x x Wir informieren, sobald Näheres feststeht x x x

Read More

Crunchtime

Hol Dir die Crunchtime als Download!

Read More

Ostercamp 2023 der HammStars

vom 12.04. – 14.04.2023 Das beliebte DAK-Gesundheit Ostercamp findet in diesem Jahr vom 12.04. – 14.04.2023 in der Sporthalle des Märkischen Gymnasiums statt. Anmeldungen der limitierten Plätze bitte bis zum 27.03.2023. Hier gehts zur Anmeldung

HammStars müssen das Siegen wieder lernen

Am kommenden Samstag geht es zu den selbsternannten „Kellerkindern“ des DTV Basketball Deutz, die derzeit auf Platz 4 rangieren und somit alles andere als Kellerkinder sind.Deutz gewann am letzten Spieltag in Haspe ein Highscore-Game in der Overtime und wird nach dem davor gewonnenen Spiel im WBV-Pokal und dem Sieg in Haspe mit gestärktem Rücken in

Vierte Niederlage in Folge

HammStars 1. Herren verlieren zuhause gegen den TVO Biggesee „Ein gebrauchter Tag,“ stellte Headcoach Ivan Rosic nach dem Spielende ernüchtert fest. „Wenn Du so spielst, brauchst Du nicht in Richtung Playoff-Plätze zu schauen. Wenn man sich dieses Ziel vornimmt, muss man entsprechenden Einsatz bringen.“ Harsche Worte für ein Team, dass an diesem Abend kein gutes

HammStars peilen Revanche für Hinspiel-Niederlage an

Im Oktober schickte der TVO Biggesee unsere Jungs mit einer 88:95-Niederlage nach Hause, aber dieses Mal sollen die Punkte auf Hammer Seite bleiben. So ist der Plan von Headcoach Ivan Rosic, der nach drei guten, aber knapp verlorenen Spielen sein Team wieder in der Erfolgsspur sehen möchte. Hamms letztes Spiel gegen den Spitzenreiter ETB Miners

Zehnter Sieg in Folge – HammStars 2 siegen im Spitzenspiel

Landesliga 05 Herren LL05H – HammStars 2 gegen SVD 49 Dortmund 3 65:61 Mit einem denkwürdigen 65:61 (Halbzeit 33:33) am Sonntagnachmittag konnten die HammStars 2 gegen SVD Dortmund 3 das Spitzenspiel in der Landesliga für sich entscheiden. Die Rahmenbedingungen waren gegeben: über 100 Zuschauer, Catering und laute Unterstützung von den Rängen. Alles war angerichtet für

HammStars bieten Miners über weite Strecken die Stirn und verlieren nur knapp

ETB Miners gegen HammStars 97:91 (26:22 / 19:26 / 27:14 / 25:29) „Ein Spiel auf Augenhöhe. Meine Jungs haben gut gespielt und gekämpft“, so fällt das Fazit eines trotz der Niederlage zufriedenen Headcoach Ivan Rosic aus. Vor dem Spiel sah die Begegnung nach einer klaren Sache für die ETB Miners Essen aus; Platz 1 zuhause