Änderung im geplanten Kader der 1. Herren

Talent Andreas Altekruse kommt nicht

Es gibt aktuell eine Änderung im Kader für die neue Saison: Andreas Altekruse wird in der kommenden Saison nicht für die HammStars auflaufen, sondern bleibt bei der BG Dorsten. Dies teilte der Siebzehnjährige vor Ferienbeginn Head Coach Ivan Rosic mit.

Altekruse lebt unter der Woche in Münster und absolviert ein einjähriges Praktikum in Coesfeld. Zu den Trainings- und Spielzeiten der NBBL in Münster wären die bei den HammStars gekommen – ein zu hoher zeitlicher Aufwand für das Jungtalent. Andreas Altekruse konnte sich mit seinem Heimatverein auf andere Trainingsmodalitäten einigen und spielt in der kommenden Saison für die UBC Baskets in der NBBL und für die BG Dorsten in der 1. Regionalliga.

Für unseren Coach Ivan Rosic ist dies kein Beinbruch. „Natürlich ist es unglücklich, sich erst im Hammer Trikot fotografieren und als Neuzugang präsentieren zu lassen und dann nicht zu kommen. Aber Andreas hat mir seine Situation erklärt und ich habe volles Verständnis für seine Entscheidung. Es ist dennoch schade, weil wir für Andreas schon eine große Rolle vorgesehen hatten. Aber wir sind ja noch in der Kaderplanung und arbeiten daran, den Spot von Andreas gleichwertig zu besetzen. Ich bin optimistisch, dass uns das gelingen wird.“

Wir wünschen Andreas weiterhin viel Erfolg in Dorsten!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.