3. Sieg im 3. Spiel für unsere u14

Nach dem ersten Sieg beim ersten Heimspiel mit 110:2 gegen die Mädchenmanschaft des Turnverein 1884 Brilon e.V., folgte ein Sieg beim ersten Auswärtsspiel gegen BG Lünen ’91 e.V. mit 16:70. Auch im heutigen Spiel konnten unsere Jungs, nach einigen Startschwierigkeiten, zwei Punkte nach Hause holen und gewannen deutlich das Heimspiel gegen den Schwerter TS 1868

HammStars nicht zu stoppen – Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

Die Basketballer des TuS 59 Hamm vergolden sich mit einem deutlichen und in der Höhe auch verdienten 90:69 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Boele-Kabel ihre englische Woche. 3 Tage nach der Pokalsensation am Mittwoch verschafften sich die Mannen von Ivan Rosic eine hervorragende Ausgangsposition für das kommende Auswärtsspiel bei Mitaufstiegsfavorit Lüdenscheid. Vor der Partie standen

HammStars geben sich keine Blöße. Souveräner Sieg beim Tabellenletzten

HammStars geben sich keine Blöße. Souveräner Sieg beim Tabellenletzten Nächste Woche Spitzenspiel der Oberliga Mit einem deutlichen 51:80 Auswärtssieg beim bisher sieglosen Tabellenletzten BG Harkortsee bleiben die HammStars in dieser Saison weiter ungeschlagen und sind nun alleiniger Tabellenführer der Oberliga. Neben der ungewöhnlichen Anwurfzeit von 16.00 Uhr gesellte sich eine eher ungewöhnliche Halle hinzu. Die

HammStars vor einer wegweisenden Woche

Für die Basketballer des TuS 59 Hamm steht eine heiße Woche bevor. Mit einem Auswärtsspiel gegen die BG Harkortsee am Samstag, dem Pokalknaller gegen SVD 49 Dortmund am Mittwoch und dem richtungsweisenden Spiel gegen den „Favoritenkiller“ aus Boehle-Kabel stehen 3 Spiele binnen 7 Tagen auf dem Programm. Am Samstag treten die Hammer beim Oberligaaufsteiger BG

Landesliga Herren gewinnen gegen Mengede

TuS HammStars – TV Dortmund Mengede 62:52 (17:6, 14:10, 16:22, 15:14) Hamm. Am Samstag, den 30.09.2017, trat die Reserve der TuS HammStars gegen den TV Dortmund Mengede an. Durch erneute Unterstützung von Arek Wrobel aus der dritten Mannschaft konnte man auf acht einsatzfähige Spieler zurückgreifen. Der Aufsteiger aus Mengede erschien mit einem sehr jungen Team